Was ist DEAN QIGONG?

DEAN QIGONG beruht auf einer von Dean Li entwickelten Methode, basierend auf den Ursprüngen chinesischer Heilkunst. DEAN QIGONG stärkt durch den freien Fluss der Lebensenergie Qi die Verbindung von Körper und Geist. Im Chinesischen wird die Methode Yang Sheng Tong Mai genannt und bedeutet übersetzt „das Leben pflegen durch freie Meridiane“. Es ist eine ursprüngliche Form des Qigongs, mit dessen Praxis wahre Lebensenergie aus der Stille des Nichts aufgebaut wird. Die Übungen, die auf einfache und natürliche Weise die Organe stärken, die Gelenke reinigen und die Energieleitbahnen in einen freien Zustand bringen, werden im Sitzen, Stehen, Liegen und Gehen ausgeführt.  Mit Hilfe der DEAN QIGONG Übungen vertiefen wir aus unserer Mitte heraus die Verbindung zu unserer Wurzel, wodurch wir in jedem Bereich unseres Lebens glücklicher werden. - „Wenn wir glücklich sind, sind unsere Familie, unsere Freunde, unsere Welt auch glücklich.“

Weitere Informationen: www.sifu-center.com

DEAN Schule: www.tassohildebrand.de

zurück zur Homepage